Willkommen bei der Wildlife Action Group Malawi


Die Wildlife Action Group (WAG) ist eine regierungsunabhängige Organisation, die unter Co-Verwaltung zwei staatliche Schutzgebiete in Zentral-Malawi betreut. Unsere Aufgaben sind unterteilt in:

  • Prävention und aktiver Schutz vor illegalen Wilderungen an Afrikanischen Elefanten und anderen Wildtieren und vor illegalen Waldrodungen.
  • Das Schützen und Bewahren eines Biodiveritäts-Hotspot - der einzigartig vielfältigen Tier-und Pflanzenwelt Malawis. Die Waldreservate, in denen wir tätig sind, sind Schutzgebiete für Elefanten und Büffel.
  • Nachhaltiger Naturschutz in Zusammenarbeit mit den lokalen Behörden durch Arbeit an Schulen, Durchsetzung von Naturschutzgesetzen, und Schaffung von einkommensbildenden Aufgaben für die Bevölkerung.

Was wir tun

Die Wildlife Action Group (WAG) ist eine regierungsunabhängige Organisation in Zentral-Malawi. Mehr über unsere Arbeit und Aktionen im Afrikanischen Busch hier:


Die Projekte

Die Thuma und Dedza-Salima Waldschutzgebiete gehören zu den wenigen Naturschutzgebieten in Malawi, die noch vielen großen Säugetieren, wie z.B. den Afrikanischen Elefanten und den Büffeln, Unterschlupf geben können. Das macht diese beiden Reservate zu einer einzigartigen Biodiversitätenschatzkammer.


Freiwilligenarbeit bei uns in Malawi

Wir suchen ständig Volontäre und Praktikanten. Verhaltensforscher, Studenten, Bauhandwerker, Mechaniker, Agrartechniker, Musiker, Flugpersonal oder Bürofachkräfte - eigentlich ist alles schon dabei gewesen.


Unterstütze einen Scout

Wir haben rund ein Dutzend Scouts für unsere beiden Reservate. Mit weiteren Scouts können mehr Patroullien durchgeführt werden - die eigentliche Kernaufgabe für den Erhalt des Reservates und der Wildtiere

Für die Unterstützung unseres fortwährenden Einsatzes zum Schutz der Wälder und der Wildtiere Malawis sind wir unserer großherzigen Spendern und Partnern sehr dankbar. DANKE!